Als Holistic Scout neue Horizonte erleben

Ein halbes Jahr nach dem Start im Mai 2021 gehen wir im Herbst in die dritte und vierte Runde des Holistic Scout. 

Unsere bisher 22 Teilnehmenden erlebten diesen ersten Überblick über die Konzepte der systemisch-integralen Weiterentwicklung als große Bereicherung: 

”Hier habe ich mehr Wesentliches über und für mich gelernt, als in meinem bisherigen Studium” war nur eine Rückmeldung, auf die wir als Lernbegleitende ganz besonders stolz sind.

In 5 Etappen gleicht der Holistic Scout einem Rundflug über die Landkarte der systemisch-integralen Organisationsentwicklung. Dies gab den teilnehmenden Studierenden, Unternehmenden und jungen Professionals eine gute Orientierung über Inhalte, Ansätze und Perspektiven der Beratung und erste Methoden und Ideen für die eigene Anwendung in der Praxis an die Hand. 

Und trotz der Kürze erleben die Teilnehmenden auf dem Erkundungsflug erinnerungswürdige Ausblicke und neue Horizonte, nicht nur im Außen, sondern auch im Inneren. So konnten auch Möglichkeiten zum Überwinden von Hindernissen von hier aus bereits erahnt werden. 

Nun bieten wir zwei weitere parallele Kurse an: einer immer donnerstags im Zeitraum von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, der zweite immer mittwochs von 16.30 Uhr bis 20.30 Uhr. Dieser lässt sich ideal mit einem vollen Terminkalender vereinbaren: Eine schöne Rückmeldung aus dem Holistic Scout lautete, dass auch die späten Termine mit dem Gefühl beendet wurden, Kraft getankt zu haben. Und dabei sehr viel über sich selbst und die Organisationsentwicklung gelernt zu haben. 

Wer Lust bekommen hat, dabei zu sein: Ab sofort sind die Anmeldungen wieder offen.