das Team

Lernbegleitende der Holistic Journey

Wir verstehen uns als Lernbegleitende der persönlichen Weiterentwicklung unserer Teilnehmenden. Wir setzen all unsere Fähigkeiten dafür ein, die Holistic Journey achtsam vorzubereiten und zu gestalten. Wir wollen eine sichere Lernumgebung durch Struktur bei gleichzeitiger Freiheit zur Entdeckung von Neuem schaffen. Während der Durchführung sind wir mit all unserer Aufmerksamkeit dabei, um für jedes Einzelne und die Gruppe positive Entwicklungen zu ermöglichen.

  • Wir sorgen für die Erfüllung der menschlichen Bedürfnisse, die es zur Arbeitsfähigkeit braucht, wie Ernährung in den Präsenzterminen und ausreichende Pausen zur Erholung.
  • Wir geben immer wieder einen Überblick darüber, wo wir uns gerade befinden und wie die Reise weitergeht. 
  • Wir sorgen für eine einladende Lernkultur, die psychologische Sicherheit bietet, als Grundlage für die menschlichen Begegnungen in der Weiterbildungsgruppe. 
  • Wir bereiten die Module inhaltlich, methodisch und didaktisch sorgsam vor und bereiten Übungen und Erfahrungen gemeinsam nach.
  • Wir achten darauf, dass jeder seinen Raum bekommt und geben jedem die Freiheit, sich im Rahmen seiner Möglichkeiten weiter zu entfalten. Dabei achten wir die persönlichen Grenzen. 
  • Wir sind offen für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge – und fordern diese regelmäßig ein. 
  • Wir sind auch außerhalb der Termine für die Teilnehmenden ansprechbar.

Wir sind uns bewusst, dass wir noch zu lernen haben – die Reise geht nicht zu Ende! So arbeiten wir kontinuierlich an unserer Selbstentwicklung weiter. Dies gibt uns die Energie, die Neugier und die Offenheit, uns auf die Lernwege unserer Teilnehmenden einzulassen. 

Holistic Explorer: Studierende und Post-Studierende

Bei der Entwicklung unserer Holistic Journey wirken Studierende und Post-Studierende aktiv mit. Dies liegt in unserer Entstehungsgeschichte und der Mission begründet. Denn wir geben Studierenden im Rahmen der Holistic Journey die Möglichkeit, sich auf ganz unterschiedliche Weise einzubringen. Als Mitentwicklende und Resonanzgebende, als Umsetzende und Mitdenkende, als Forschende und als Mitbegleitende. Im Rahmen der Bachelor- oder Masterarbeit oder eines Praktikums ermöglichen wir Praxiserfahrung und persönliche Einbringung und wir arbeiten auf Augenhöhe zusammen.

Holistic Explorer bringen sich im Rahmen der eigenen Wünsche und Möglichkeiten ein – und können die Holistic Journey während des Studiums oder in den ersten Jahren der Berufstätigkeit zu besonderen Konditionen absolvieren, um sich die Grundlage für die eigene Beratungsprofessionalität zu legen.

Zu den Personen

Tanja Martin – Lernbegleiterin und Holistic Entrepreneur

Diplom Psychologin, Diplom Betriebswirtin, Systemisch-integrale Beraterin, Trainerin, Coach

Das erfolgreiche „Zusammen-Wirken“ in einer dynamischen Umwelt entsteht durch sinnenhaftes Handeln im Kontext mit anderen. Es fällt mir leicht, die Menschen wertschätzend wahrzunehmen, Dynamiken in Beziehungen zu ergründen und dabei verbindende Ressourcen oder Themen zu entdecken. Dies bildet eine einlandende Basis für zukunftsfähige Veränderung und Transformation – und genau daran arbeite ich am liebsten mit.

Eberhard Gaißert – Lernbegleiter und Holistic Entrepreneur

Diplom Ingenieur, Systemisch-integraler Berater, Moderator, Trainer, Dozent

Gestalten, Vielfalt zusammenbringen und integrieren ist bereits seit meiner Kindheit der rote Faden in meinem Leben. In Beruf, Familie und ehrenamtlichen Engagements werde ich gerne in adäquate Rollen eingeladen. Unternehmen begreife ich als lebende Organismen. Ihre Vitalität erachte ich als Grundlage für eine positive Entwicklung der Menschheit.

Prof. Dr. Katrin Allmendinger – Begleiterin bei der Selbsterfahrung

Diplom Psychologin, Dozentin, Systemische Beraterin und Coach

In der systemischen Organisations- und Teamentwicklung bin ich zuhause. Als Coach begleite ich Menschen in Krisen und entwicklungsintensiven Phasen. Dabei bin ich vor allem an Stärken, Ressourcen und der Entwicklung von Selbstverantwortung interessiert, aber auch an Verständnis (für sich und andere), innerer Haltung und Aussöhnung. 

Kim-Katrin Dengler – Holistic Explorer und Alumni

M.Sc. Psychologie: Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten

Als Studentin traf ich auf die Holistic Journey und arbeitete intensiv bei deren Anfängen mit. 
Inzwischen habe ich als Psychologin meinen Platz in der Berufswelt gefunden. Dennoch stehe ich weiterhin mit dem Team in Verbindung und beobachte fasziniert die Entwicklungen der Holistic Journey. Dabei habe ich einen klaren Blick für Stimmigkeit, Strukturen und didaktische Doppeldecker. 

Alica Feufel – Holistic Explorer

Industriekauffrau, Studentin B.Sc. Bildungswissenschaften und BWL

Alica Feufel befindet sich kurz vor Abschluss ihres Studiums und begleitet die Holistic Journey als Werkstudentin. Sie bringt sich mit Herz und Verstand und einer professionellen Arbeitsstruktur in unsere systemisch-integralen Themen ein. Ihre ausgeprägte kreative Ader und ihre Lernbereitschaft bereichern unseren agilen Prozess auf vielfältige Weise.

Holistic Journey folgen